Hey, das sieht ja aus wie das NASA-Logo?!

Ja, genau richtig. Unser Sasa-Logo soll auch daran erinnern. Genau wie die NASA hat auch unser Diözesanlager etwas mit den Weiten des Weltalls zu tun. Ich erkläre es Euch einmal: Der blaue Hintergrund und die Sterne stellen das Weltall dar. Wenn Ihr genau hinschaut, seht Ihr, dass die Sterne ein Sternbild ergeben, unser Diözesanlogo. Der weiße Kreis stellt die Umlaufbahn einer Rakete dar. Vielleicht ja unsere? Die runde Form steht für einen Planeten, den wertvollsten den wir haben, nämlich unsere Erde. Und die roten Striche stehen im originalen Logo für das Modell eines hölzernen Überschall-Nurflüglers, doch bei uns soll es an ein Halstuch erinnern, das auf einem Lager auf keinen Fall fehlen darf!

Jetzt fragst du dich was denn dieses Sasa heißt? Es steht für „Scout Agency of Space Adventures“ was auf Deutsch etwa „Pfadfinder-Agentur für Weltraum-Abenteuer“ heißt. Genau wie echte Astronauten lieben wir das Abenteuer, und auf ein solches möchten wir dich an unserem Diözesanlager 2019 mitnehmen!

Die Erde steht durch den Klimawandel, Ausbeutung, und Ressourcenknappheit kurz vor ihrem Untergang. Um für die Menschheit einen neuen Planeten zum Leben zu finden, wenden wir, die „Scout Agency of Space Adventures“ uns an Euch, die Pfadfinder des DV Bambergs.

Fliegt mit uns in den Weltraum, um die Menschheit zu retten!